Werbung / Anzeige

„Morons All Around“ rocken im „New Orleans“

(wS/red) Siegen | Passend zum Tag des Bieres, an dem 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot gefeiert wurden, gab es im Siegener „New Orleans“ Rock vom Feinsten. Die Band „Morons All Around“ stellte ihr erstes Album vor. „Do You Mind“ heißt es und die Songs auf der Platte sorgen für gute Stimmung.

Die vier Musiker heizten dem Publikum mit ihrem „Hangover Rock“ ordentlich ein. Anschließend trat die Kölner Band „Steve Next Door“ auf und rundete einen gelungenen Konzert-Abend ab.

2016-04-23_Morons_All_Around_New_Orelans_Foto_Kirsch (126)

2016-04-23_Morons_All_Around_New_Orelans_Foto_Kirsch (28)

2016-04-23_Morons_All_Around_New_Orelans_Foto_Kirsch (115)

2016-04-23_Morons_All_Around_New_Orelans_Foto_Kirsch (64)

2016-04-23_Morons_All_Around_New_Orelans_Foto_Kirsch (78)

Fotos: Jürgen Kirsch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.