Werbung / Anzeige

Unfall an Kochs Ecke sorgte für Verkehrsbehinderungen

(wS/ots) Siegen| Ein 27-jähriger Opel Astra-Fahrer befuhr am Dienstagmorgen gegen 08.50 Uhr die Spandauer Straße aus Richtung Schleifmühlchen in Richtung HTS und beabsichtigte im Kreuzungsbereich von Kochs Ecke in Fahrtrichtung Weidenau abzubiegen. Durch das Hupen eines rechts neben ihm fahrenden Busses irritiert, erschrak sich der 27-Jährige und lenkte seinen Pkw nach links. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Citroen Berlingo.

Der Citroen wurde durch diesen Zusammenstoß herumgeschleudert und landete auf dem Dach. Die 33-jährige Citroen-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren unfallbedingt nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der unfallbedingte Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.