Werbung / Anzeige

Brennende Autos in Tiefgarage! Großeinsatz der Feuerwehr

(wS/ots) Kreuztal | Am Freitag (25.11.2016) um 03:50 Uhr kam es zu einem Brand in einer Tiefgarage an der Marburger Straße. In der Garage gerieten aus noch unbekannter Ursache drei Autos und ein Motorrad in Brand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten die über dem Brandherd befindlichen Mehrfamilienhäuser evakuiert werden. Die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot im Einsatz war, konnte den Brand in der Tiefgarage schnell unter Kontrolle bringen. Nach dem Ende der Löscharbeiten konnten alle Anwohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Zwei Frauen im Alter von 79 und 84 Jahren zogen sich durch die Rauchentwicklung leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffern. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

2016-11-25_kreuztal_marburger-str_brennende-autos-in-tiefgarage_foto_wirsiegen_012016-11-25_kreuztal_marburger-str_brennende-autos-in-tiefgarage_foto_wirsiegen_022016-11-25_kreuztal_marburger-str_brennende-autos-in-tiefgarage_foto_wirsiegen_032016-11-25_kreuztal_marburger-str_brennende-autos-in-tiefgarage_foto_wirsiegen_042016-11-25_kreuztal_marburger-str_brennende-autos-in-tiefgarage_foto_wirsiegen_052016-11-25_kreuztal_marburger-str_brennende-autos-in-tiefgarage_foto_wirsiegen_06Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.