Werbung / Anzeige

Hochofen in Industriebetrieb explodiert! Zwei Schwerverletzte

Großeinsatz der Rettungsdienste

(wS/khh) Siegen-Geisweid | Am Montagmorgen, gegen 7:45 Uhr, wurden mehrere Dutzend Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten nach Siegen-Geisweid alarmiert.

In einem Gießereibetrieb an der Birlenbacher Straße hatte sich eine Explosion ereignet. In der Fertigung war ein Ofen explodiert. Eine mehrere Tonnen schwere Abdeckung wurde in die Halle geschleudert und flüssiges Metall spritzte an die rückseitige Hallenwand.

Nach Angaben der Polizei wurden zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Der bei der Explosion entstandene Sachschaden bewegt sich im sechsstelligen Bereich.
Während des Einsatzes der Rettungsdienste musste die Birlenbacher Straße voll gesperrt werden.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.