Werbung / Anzeige

Brandstiftung! Lastendreirad wurde Raub der Flammen

(wS/red) Siegen | In den frühen Morgenstunden des Mittwochs, gegen 03:15 Uhr, meldete eine Zeugin den Brand eines motorisierten Lastendreirades im Bereich des Kreisverkehrs „Schleifmühlchen“.

Das zu Werbezwecken genutztes Fahrzeug, eine dreirädrige Piaggio APE 50, stand in Flammen. Die zeitnah am Brandort eintreffenden Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der bei dem Brand entstandene Sachschaden wird auf 1.800 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.