Werbung / Anzeige

Dachstuhl nach Blitzeinschlag in hellen Flammen

(wS/ots) Siegen | Nach einem Dachstuhlbrand in Hilchenbach-Müsen, am Samstagnachmittag, kam es, vermutlich ebenfalls durch einen Blitzeinschlag ausgelöst, auch in Siegen zu einem Dachstuhlbrand (wir berichteten).

In Siegen war ein Reihenhaus in der Friedrich-Wilhelm-Straße betroffen, in dem sich in der Nacht zu Sonntag, gegen 01.00 Uhr, fünf Bewohner aufhielten, die dann plötzlich durch ein lautes Geräusch aufmerksam wurden und danach zum Teil selbstständig das Haus verließen.

Der Dachstuhlbrand wurde durch mehrere Löschzüge der Siegener Feuerwehr gelöscht. Die betroffenen Bewohner kamen bei Bekannten bzw. in einem Hotel unter.

Fotos: A. Trojak / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.